ja2basis

General
  latest News
  News archive
  Suche
  Shop
  Biographien
  War Stories
  Chat
  Forum
  Best of Forum
  Gästebuch
  Interviews
  Links
  Teds
  Impressum
  Contact

JA2:UB
  About
  Downloads
  FAQ
  Maps
  Söldner
  Tutorials
  Waffen
  Walkthrough

JA2
  About
  BSE Test
  Cheats
  Demo
  Downloads
  FAQ
  Pics
  Söldner
  Taktiken
  Training
  Waffen
  Walkthrough
  Werkstatt

JA:DG
  Downloads





WEBCounter by GOWEB
visitors since 25.01.99

Jagged Alliance 2 Basis ( Ja2 )
Zurück zur Sektor-AuswahlN3N4N5O3O4P3 N3 --> N4 --> N5 --> O3 --> O4 --> P3 --> Bunker


Meduna - Flughafen


Fakten:
Sektor: N3
Gelände: Tropen (Stadt)
Wichtigstes Gebäude: Flughafen
Zivilisten: nein
Milizen: ja
Ebenen: 1

Kartenerklärung:

Start: Setze hier deine Söldner ab.
1: Nachdem du sie erst mal in Deckung gebracht hast, schneiden 2 ein Loch in den Zaun, um die Stellungen von hinten zu überraschen, während der Rest des Trupps sich um die Gegner entlang des Zaunes kümmern.
2: Dann kämpfst du dich mit den beiden Trupps um die östlichen Stellungen und triffst dich wieder hinter dem Fugzeug. Achte auch auf die Gegner in der Stellung in der Mitte des Geländes, da sie mit einem Mörser ausgestattet sind.
3: Anschließend teilst du deinen Trupp wieder. Ein Teil schleicht rechts um das Haus herum und checkt die östlichen Stellungen dort. Mit dem Andren gehst du vereint an dem Haus vorbei und zerstörst den Panzer P1.
4: Nun schleichst du am ganz am Rand des Hauses H1 entlang um die südöstlichen Stellungen auszuschalten, wenn du nicht weiterkommst schützt du dich mit Granaten oder packst den Mörser aus.
5: Es gibt dann nur noch zwei Panzer zum zerstören, die sich bei P2 und P3 befinden, Gegner halten sich nur noch vereinzelt auf.

Dies ist der wohl wichtigste Medunasektor, da man hier auch Waffen und Munition von Bobby Rays einfliegen lassen kann. Weitreichende Waffen sind hier wohl die bessere Lösung, meistens ist der Trupp auch schon mit Raketengewehren ausgerüstet. Dringend benötigt werden auch LAWs Mörser und auch Granaten sind mitzuführen.

Um Meduna nonstop zu erobern ist es zu empfehlen sich einen Mule-Trupp mitzunehmen, am besten bestehend aus den Kellersöldnern, Dimitri, Ira, Miguel Carlos. Dieser hat Werkzeug und Munition sowie Granaten und LAWs dabei, um für genügend Munition für den Haupttrupp zu sorgen. Der Mule-Trupp sollte immer an seinem geschützten Startpunkt stehen bleiben, die Verteilung der Waffen also am Schluss durchführen.

Komme von oben in den Sektor, und versuche deine Söldner gleich in geschützte Positionen zu bringen, da sie sonst ein leichtes Opfer, für die hinter Sandsäcken verschanzten, Soldaten sind. Am besten bekämpfst du solche Gegner, die nur schwer mit den Gewehren zu treffen sind, da sie sich hinter den Bäumen verstecken, mit einem Mörser.

Mit zwei Söldnern schneidest du dann ein Loch in den Zaun und schleichst hinter die Sandsackbarrikaden um die Gegner von hinten zu killen, während sich die anderen um die Gegner entlang des Zaunes kümmern. Die Gegner, die sich in hinter den Sandsäcken in der Mitte verschanzen kann man am besten killen, indem man sich mit einem erfahrenen Söldner anschleicht und dann aufsteht. Alternativ kann man sie natürlich auch bequem mit einem Mörser aus sicherer Entfernung ausschalten. Sammel dann deinen Trupp wieder hinter dem Flugzeug.

Rücke dann bis zum Haus H1 vor und nehme dort Deckung. Teile wieder deinen Trupp, ein Teil geht zur rechten Seite des Hauses und checkt die restlichen Sandsackbarrieren, bei gutgepanzerten Elitesoldaten, schießt du am besten einmal und verschwindest dann wieder geschützt hinter dem Haus, die sog. Hit and hide technik [©by chumpesa ;)]

Der andere Teil des Trupps wird mit einem LAW ausgestattet und schaltet den Panzer P1 aus, achte darauf den Panzer immer auf einen Zug zu zerstören! Falls ein LAW nicht reicht, lade HEPB-Raketen in dein Raketengewehr und beschieße ihn damit. Die Panzer richten auch großen Schaden an den Gebäuden an, und können so manchmal die mit wertvollen Gegenständen bestückten Kisten hochgehen lassen.

Danach killst du die Wachen an den Wärterhäuschen. Der nächste Panzer P2 dürfte auch kein Problem sein wenn du wie oben beschrieben vorgehst. Ein weiterer Panzer befindet sich bei P3, hinter der Sandsackbarriere versteckt sich auch noch ein Soldat. In den Kisten des Hauses H1 findest du LAWs und Granaten und im linken Haus praktische Ausrüstung.

 

[© by chumpesa ||special thx to stalfensteinstiftung®]

<-- Zurück zur Auswahl

 

Text von Chumpesa / pics von Chumpesa