ja2basis

General
  latest News
  News archive
  Suche
  Shop
  Biographien
  War Stories
  Chat
  Forum
  Best of Forum
  Gästebuch
  Interviews
  Links
  Teds
  Impressum
  Contact

JA2:UB
  About
  Downloads
  FAQ
  Maps
  Söldner
  Tutorials
  Waffen
  Walkthrough

JA2
  About
  BSE Test
  Cheats
  Demo
  Downloads
  FAQ
  Pics
  Söldner
  Taktiken
  Training
  Waffen
  Walkthrough
  Werkstatt

JA:DG
  Downloads





WEBCounter by GOWEB
visitors since 25.01.99

Jagged Alliance 2 Basis ( Ja2 )
Sektoren-AuswahlL11L12 L12 --> L11  


Balime - Wohnviertel


Dieser Sektor ist eigentlich recht einfach. Sobald man nordöstlich herein geschneit kommt, teilt man sein Team wieder auf. Ein starkes Dreier Team bestehend aus Ivan, Raven und AE. Dimitri und Static dienen als Rückendeckung die den Pfad zum westlichen Haus folgen. Das dreier Team hatte, an der Ecke von dem ersten nordöstlichen Haus, ungewöhnlich viel zu tun. Deswegen kann man mit Dimitri oder Static, die zur selben Zeit an der Hintertür waren, in das Haus eindringen und somit einen Überraschungsangriff starten.

 

Dass die Gegner diesmal so nahe waren liess sich nicht erahnen:

 

Wenn man das Gemetzel überstanden hat, verschwindet man mit den dreien zwischen den Büschen, die zum Hauseingang führen, und wartet bis Dimitri und Static in ihren Positionen sind. Dimitri und Static sollten das gesamte Areal von Norden bis Westen begutachten, da dort noch weitere Feinde darauf warten abgeschossen zu werden. Sobald die beiden am Haus vorne angelangt sind postiert man die am besten so, dass sie zu dem letzten Haus blicken. Derweil kann man mit den anderen Team weiterrücken zu dem letzten Haus. Hier sollte man aufpassen bevor man zu dicht am Haus ist, es gibt versteckte Fenstern, wo man schnell zu einer leichten Beute werden kann. Deswegen sollte man mit den Söldnern möglichst ganz nah am gegenüberliegenden Haus an der Mauer entlang laufen. Ivan sollte zu dem Baum hinschleichen und sich direkt am Baum hinlegen. Die restlichen Söldner gehen alle im Schleichen Modus zur südlichen Seite des Hauses dort sollten sie auch aufpassen, es gibt eine Fensterseite wo der Gegner sehr leicht gesehen wird, ebenfalls an dem Fenster runter mit den eigenen Leuten und dringend abspeichern.

 

An den Türen gibt es Sprengstofffallen, die man beseitigen kann, indem man einen mit möglichst hohen Erfahrungs-Level und hohen Sprengstoff-Skill vorschickt. Sobald man auf die Tür klickt erscheint ein Fenster in welchem man auswählen kann auf welcher weise man die Tür öffnet: Hier gibt es einige Möglichkeiten zum Beispiel mit Gewalt, mit Schlosserwerkzeug, mit einer Brechstange, oder aber auch mit bloßer Hand.
Da aber eine scharfe Falle befestigt ist sollte man es nicht übertreiben. Einfach den "Falle entschärfen" Button bestätigen. Bestätigt man ihn erneut so kommt die Meldung, dass man die Falle bereits entschärft hat. Nun ist man sicher das die Falle entschärft ist und kann die Tür ganz normal oder, falls verschlossen, mit Schlosserset öffnen.

Ist die Falle von Static entschärft, sollte sich Ivan liegend und schleichend auf den weg zur oberen Tür machen. Hier geht man genauso vor. Ist die untere Tür offen, so kann Ivan an der oberen ein wenig Lärm machen, indem er mehrmals an der oberen Tür tritt.

Sobald Ivan kräftig gegen der Tür trampelt, schleicht man mit Static und noch einen Söldner in die Küche (der Raum der da zu sehen ist).

 

Der Gegner ist durch den Lärm abgelenkt und schaut Richtung oberer Tür und wendet uns somit den Rücken zu. Man braucht also nur noch die Gelegenheit nutzen und die Gegner im Wohnzimmer von hinten zu plätten.

Im Haus geht es weiter, ein Söldner bleibt am Tisch oder auch an der Wand. Der andere sollte weiterschleichen direkt an der Fensterpassage und liegend. Dann hofft man das der Gegner aufmerksam geworden ist und einen entgegenkommt.

Ansonsten vorsichtig im Haus vorarbeiten und den Söldner mit höchstem Erfahrungswert immer vorschicken und hoffen das man den ersten Zug bekommt.

Am ersten Haus kann man zwei Personen finden, Armand und Lora Ricci. Wenn man ihn mit Drohen- Button anbrüllt, gibt er euch sogar Geld.

<-- Zurück zur Auswahl

 

Text von Nitrat / pics von Nitrat