ja2basis

General
  latest News
  News archive
  Suche
  Shop
  Biographien
  War Stories
  Chat
  Forum
  Best of Forum
  Gästebuch
  Interviews
  Links
  Teds
  Impressum
  Contact

JA2:UB
  About
  Downloads
  FAQ
  Maps
  Söldner
  Tutorials
  Waffen
  Walkthrough

JA2
  About
  BSE Test
  Cheats
  Demo
  Downloads
  FAQ
  Pics
  Söldner
  Taktiken
  Training
  Waffen
  Walkthrough
  Werkstatt

JA:DG
  Downloads






visitors since 25.01.99

[ Einzelmaps ] [ Kampagnen ] [ Templates ] [ Betatestmaps ] [ Suche ] [ Mapupload/Login ]



foselia.zip von Firefox
Gr��e: 43kB - Hits: 675 - Uploaded: 09:26 @ 05.12.2003
Beschreibung:
Story: Eine kleine Waldstadt die im Laufe der Zeit zwischen die Fronten von Traconas Truppen und einer Rebellenorganisation gekommen ist. Die Jahrelange "Belagerung" hat natürlich ihre Spuren hinterlassen und das Dorf is heruntergekommen und verwildert.

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Es wird empfohlen die Map nicht unvorbereitet zu betreten...

Kommentare

01.08.2004 23:52
Deine Karte ist alles in allem gut gelungen.

Schwierigkeitsgard Medium+
Klar hätte man an der ein oder anderen Stelle Bäume vielleicht nicht ganz so dicht an Häuser heranstellen sollen oder aber die Maispflanzen auf der Westseite des einen Hauses mit unter mit etwas mehr Abstand platzieren können, aber ansonsten ist die Grafik durchaus nicht schlecht.
Die Idee mit dem matschigen Ufergrund ist z.b. gut umgesetzt. (Wußte gar nicht das es diese Möglichkeit gibt!)

Wobei allerdings zu erwähnen bleibt, das ich jemand bin der generell mehr Wert auf souveränes Spiel-Genre und Kampfverlauf legt, als auf filmstudio-reifes Grafik-Design.
Speziell die Kampfhandlungen, muß ich sagen, sind dir besonders gut gelungen. Die Kombattanten verhalten sich realistisch, und auch die Gefechte sind durchaus selbst ohne Eigenbeteiligung ziemlich spannend. Die Gefechtsentwicklung verläuft fließend und die KI ist ausgewogen.
Insbesondere die 2 Schützen hinter dem Holzhaus sind wirklich gut platziert.
Auch als Gesamtheit betrachtet ist die Truppenverteilung höchst akkurat gestaltet.
Als kleines Manko, (und aber auch einziges Manko) bleibt, was die Kampfhandlungen betrifft, zu erwähnen, das leider nicht ein einziger Milizionär eine LAW (alias RPG/ Bazooka) zur Hand hat, wodurch die Chancen für den Milizionär im Laufe des Gefechts einen Panzer zu zerstören gleich Null sind.
Das denke ich, solltest du unbedingt korrigieren.

Bezüglich der Grafik habe ich mich aus o.g. Gründe dafür entschieden mit: "Spielbar" zu bewerten, während du für die gute Gestaltung der Kampfhandlungen von mir die Benotung "Könnte von mir sein" erhälst.

Den letzten Schliff hättest du deiner Karte natürlich noch durch eine kleine Hintergrundgeschichte oder irgendeine Art von Storyline gegeben, auf die du leider komplett verzichtet hast.
Für so manchen professionellen Map-tester ist soetwas ohne Zweifel ein höchst strafbares Vergehen - was dann oftmals ausschlaggebend für eine schlechtere Wertung sein kann.

Auch ich hätte natürlich lieber eine Karte mit Hintergrundinfos und Novelle gespielt, aber wie gesagt bewerte ich eine Karte in erster Linie danach ob die Kampfhandlungen vernünftig sind oder nicht.

Daher ausnahmsweise keine Bewertung für fehlende Storyline (denk aber beim nächsten Mal daran: Einsatzziele mit Hintergrundstory machen das Spielen einer Karte interessanter und verstärken die Motivation des Spielers)
Somit ergibt sich im Endeffekt aus meiner Sicht als Gesamturteil die Note:
"Ganz nett" (wäre ich jemand anderes und hätte die fehlende Storyline hier mit eingerechnet dann würde das Urteil mit Pech vieleicht sogar nur "spielbar" lauten, daher - in deinem eigenen Interesse -> jeder Karte immer eine kleine Story befügen, das reicht schon.
Im Prinzip würde ich dir hier jetzt gerne schreiben welche Gegner ich wo zuerst erwischt habe und welche mir wann und wo bisweilen böse eins übergebraten haben. Da ich aber nicht die Spannung zerreißen und potentiellen anderen Downloadern deiner Map die Vorfreude auf diese Karte nehmen will verzichte ich HIER darauf. Sollte dich dies jedoch interessieren kannst du mir gerne Emailen.

P.S: Was ich dir als Info aber sagen kann ist das, wenn ich eine KARTE teste, ich immer versuche diese KOMPLETT OHNE ZU SPEICHERN durchzuspielen. Daran wieviele Söldner man im sogenannten Iron-Man-Modus, während der Karten-Gefechte verliert kann man dann abmessen wie gut die Gegner platziert wurden, die KI funktioniert und defacto welcher Schwierigkeitsgrad initiert wurde.
Am Ende des Einsatzes zog ich folgende Bilanz:

Ich habe bei einer Gefechtstärke von 6 Söldnern 3 verloren, während 2 weitere verletzt wurden --> einer mit(schlecht) und einer nur mit (verwundet).
Ich persönlich halte im Editor beim Umbenennen des Kartennamens in einen passenden Sektornamen, immer erstmal die Karte mit der Hand zu um AUF GAR KEINEN FALL schon vorher zu wissen wo der Schöpfer der Karte die gegnerischen Kräfte versteckt hat. --> denn wüßte ich das schon vorher, dann wäre das spätere Testergebnis ja nur noch halb soviel wert.
Ich hoffe du bist mit "ganz nett" dem Ergebnis meiner Bewertung zufrieden .. Ich habe übrigens auch grade ne neue Karte rausgebracht - hängt ganz oben bei den EINZELMAPS -> Fleeing the scene < wenn du Lust hast kannst du sie dir ja mal geben.
Einsatzziele, Tipps etc. steht alles im Briefing welches du siehst wenn du die Karte downgeloadet hast.

Wenn du dich dafür entscheiden solltest, würde ich mich natürlich danach über einen kleine Kommentar zur Map sehr freuen, und verleibe bis dahin.

Yours
X e t o m

P.S: Im Briefing meiner Map ist ein kleiner Rechtschreibfehler -> das soll dort an der einen Stelle heißen ...sie treffen den Kontaktmann im Zentrum (Strassenkreuzung im Zentrum der Stadt) ... und nicht sie treffen den Kontaktmann im Zentum ! < hab halt lediglich das "r" vergessen.


<-- zurück zur Mapsection


neuer Eintrag
Name
Email Adresse
Kommentar
Bitte Code eingeben:

 

 

Comment v2.1
© by Gorgonzola & jaggedalliance.de



 

MapSection v2.0
©2001 by Gorgonzola & Hieb