ja2basis

General
  latest News
  News archive
  Suche
  Shop
  Biographien
  War Stories
  Chat
  Forum
  Best of Forum
  Gästebuch
  Interviews
  Links
  Teds
  Impressum
  Contact

JA2:UB
  About
  Downloads
  FAQ
  Maps
  Söldner
  Tutorials
  Waffen
  Walkthrough

JA2
  About
  BSE Test
  Cheats
  Demo
  Downloads
  FAQ
  Pics
  Söldner
  Taktiken
  Training
  Waffen
  Walkthrough
  Werkstatt

JA:DG
  Downloads





WEBCounter by GOWEB
visitors since 25.01.99

Jagged Alliance 2 Basis ( Ja2 )
 

News Archiv:
[home]


    September News:    
   

Dienstag, 26.9.2000

Ja 2.5 Tagebuch gestartet! < Barlmoro @ 22:42 >
Endlich ist es soweit, Tyger hat sein neues Tagebuch zu Ja 2.5: UB gestartet! An seinem ersten Tag widmet sich der unbenannte "Held" erst mal ein wenig der Vergangenheitsbewältigung...

Liebes Tagebuch...
länger als ein Jahr ist es nun her, dass ich Dir meine letzten Gedanken anvertraut habe. Eigentlich hätte es auch so bleiben sollen, wenn ich doch nur eine Wahl gehabt hätte...
Nun...eigentlich hat man ja immer eine Wahl aber bei mir scheint die Normalität einen großen Bogen zu machen. Vielleicht ist es aber besser, wenn ich mit meiner Geschichte ganz von vorne anfange (nein, so weit nicht....die ersten 25 Jahre überspringe ich !!!).
Solltet ihr das alte Ja 2 Tagebuch nicht kennen, könnt ihr es auf dieser Site ebenfalls nachlesen.

  • Ja Tagebuch

  • Samstag, 23.9.2000

    Innonics Website relaunch! < Barlmoro @ 06:42 >
    Innonics hat endlich die neu gestalltete Website vom Stapel gelassen. Nach tagelanger Verzögerung könnt ihr jetzt einen Blick auf eine wirklich gut aussehende und informative Site werfen, die auch einige Infos zu Ja2.5: UB enthält.
    Also nichts wie hin zum neuen Publisher der Jagged Alliance Serie!

  • Innonics

  • Freitag, 22.9.2000

    News Archiv auf Vordermann gebracht < Barlmoro @ 18:18 >
    Endlich hab ich mal das News Archive auf aktuellen Stand gebracht und die fehlenden Monate hinzugefügt. Von jetzt an könnt ihr dort wieder immer alle älteren News nachlesen, die nicht mehr auf der Startseite zu finden sind.

  • News Archive

  • Dienstag, 19.9.2000

    IMP 1.57 < Hieb @ 21:42 >
    Spectre hat mir gerade die neuste Version des Waffeneditors IMP gemailt. Man kann jetzt auch den Burstpenalty, Aps für den 1ten Schuss und noch vieles mehr ändern. Also ladet ihn euch runter.
    Ihr findet IMP in der Download Sektion unter Tools oder ihr benutzt den Link in dieser Meldung. Ein ähnlicher Editor wurde schon vor kurzem von den Lords of the Bytes herausgebracht, dieser hat aber noch einige Bugs.

    Hieb

  • IMP157.zip

  • Montag, 18.9.2000

    Interview zur Linux Version von Ja2 < Barlmoro @ 20:37 >
    Gamespy hat ein sehr umfangreiches Interview mit Mathieu Pinard von Tribsoft durchgefürht. Tribsoft hat vor wenigen Tagen die Arbeit an der Linux Version von Ja2 abgeschlossen und wird diese schon in Kürze veröffentlichen.

    Wenn ihr schon immer mal wisser wolltet, wie eine Konvertierung auf ein anderes System von statten geht und wie eine solche Firma organisiert ist, seit ihr bei diesem Interview genau richtig.

    GameSpy: What factors influenced your decision to select Jagged Alliance 2 as your first project?

    Mathieu Pinard: I first noticed Jagged Alliance 2 in an Internet newsgroup because it was a huge success in Germany (#1 at the time), but did not have an announced publisher in North-America. I remember downloading the demo with a friend and we had so much fun playing with the demo.

    I learned quickly that Sirtech is located in Ottawa (Canada), which is about two hours drive from Tribsoft (we are in Montreal). In the end, Robert Sirotek helped us a lot, and he gave us many tips with the game industry. I'm really happy to have worked on a project with his company.

  • zum Interview
  • Welcher Publisher für den US Markt? < Barlmoro @ 20:26 >
    Mit Innonics wurde zwar endlich ein Publisher für den Europäischen Markt gefunden, aber dieser fehlt für den US Markt nach wie vor. SirTech scheint zwar die Hoffnung nicht aufzugeben, aber mit ziemlicher Sicherheit kann man sagen, dass Talonsoft, der US Publisher für Ja2, diesen Job NICHT übernehmen wird. In eineer Newsmeldung bei Gamespot lies TalonSoft verlauten, dass sie keine Pläne haben Ja2.5: UB zu vertreiben:

    The company is said to be in talks with a US publisher; however, it looks unlikely that TalonSoft, the US publisher of Jagged Alliance 2, will pick up the game. Mike Gathagan of TalonSoft told GameSpot that the company currently has no plans to publish the game.
    Da Ja2 in den USA nur sehr schlecht verkauft wurde, dürfte es für SirTech wohl ein sehr schwieriges Unterfangen werden, dort jetzt noch einen Publisher zu finden. Aber ob eine kleine Firma wie SirTech so ohne weiteres den Ausfall dieses wichtigen Marktes verkraften kann, ist doch zumindest fraglich.

    Wir können nur Hoffen, dass es doch noch klappt und dadurch neues Geld für die Entwicklung von Ja3 in die Kassen von SirTech fließt.

  • ganze Newsmeldung
  • Interview mit Klaus Starke von Innonics < Barlmoro @ 20:11 >
    Wir haben heute ein sehr Informatives Interview mit Klaus Starke von Innonics für euch. Hier ein kleiner Aussschnitt:

    1. Die Lokalisation von JA2 war phänomenal und legt die Meßlatte für JA 2.5
    UB sehr hoch. Wird eine ähnliche Qualität erreicht werden können
    (Sprecherqualität etc.) oder sind Abstriche nötig?

    [Klaus Starke] Es ist der Verdienst von Sir-tech, die es geschafft haben, den einzelnen Charakteren ein individuelles Design einzuhauchen und sie mit eigenem Humor
    auszustatten. Entweder man versteht die Intention von Sir-tech oder nicht.
    Von daher sehen wir da keine Meßlatte, die von Topware angelegt wurde,
    sondern von Sir-Tech. Desweiteren werden bei uns ausschließlich
    professionelle Sprecher genommen und nicht eigene Mitarbeiter.
    Zu finden ist es in der leicht modifizierten Interview Sektion.

    Ein besonderer Dank gilt hier an Toxic von der Ja-Galaxy, der dieses Interview durchgeführt hat und uns freundlicher Weise die deutsche Version davon zur Verfügung gestellt hat - Vielen Dank.

  • zum Interview mit Klaus Starke

  • Sonntag, 17.9.2000

    Jagged Alliance 2 für Linux fertig! < Barlmoro @ 17:14 >
    Wärend der ganzen Aufregung um Ja2.5: UB ist uns diese Meldung beinahe durch die Lappen gegangen: Tribsoft ist mit der Umsetzung von Ja2 für Linux fertig! Zwar gibt es noch keinen Publisher für die Linux Version (das kennen wir doch irgendwie *g*), aber das wird sich sicher bald ändern und dann kommen auch die Linux-Jünger endlich in den Genuss dieses geinalen Spiels und Linux mach einen weiteren Schritt zur ernstzunehmenden Spieleplattform.

    September 7, 2000 - JA2 News

    Our port of Jagged Alliance 2 is now complete and should go to manufacturing soon. We will have more information soon. In the meantime, we have added 3 screenshots of JA2 for Linux on our Jagged Alliance 2 section.

    Jagged Alliance 2: Unfinished Business for Linux will ship as a seperation product, and we won't have a Linux update of JA2 for the current owners of the Windows version.
    Ausserdem habe ich noch ein etwas älteres Interview mit M. Pinard von Tribsoft bei Zocks.de gefunden - Interview lesen

  • Tribesoft
  • Noch ein Preview zu ja2.5: UB < Barlmoro @ 16:59 >
    Die rusische Gamesite Freelancer hat ein nettes Preview zu Ja2.5: UB geschrieben. Das ganze ist in englisch und sollte daher für die meisten von euch problemlos zu lesen sein. hier ein kleiner Auszug:

    CD box is getting slightly dusty, and favorite AUG is neatly covered and placed to glass closet. My thoughts are every now and then drifting to the past. How much times insidious queen Deidrana has found the death from my hand? Five, ten, fifteen? How much grey elite soldiers I've seen through the lens of my gun's sniper scope? Don't remember, too many of them. Wow, that was a good time, and good playing...

  • Freelancer Preview
  • Gewinnspiel zum Ja2 Tagebuch < Barlmoro @ 16:51 >
    Erinnert ihr euch noch an das legendäre Tagebuch zu Ja2?
    Damals hat Tyger die Erfahrungen und Erlebnisse seines "Helden" auf Arulco in Tagebuchform festgehalten... mehr will ich euch nicht verraten, wer es noch nicht kennt sollte das unbedingt sofort nachholen!

    Leider hat es Tyger damals nicht geschaft das Tagebuch zu beenden. So fehlt bis heute der finale Endkampf gegen Deidranna und Arulco leidet nach wie vor unter ihrer Herrschaft.

    Damit das nicht Ewig so bleibt hat Tyger nun eine Aktion ins Leben gerufen: Ihr könnt das Tagebuch vervollständigen! Ganz uneigennutzig müsst ihr das natürlich nicht tun, für die 6 besten Einsendungen gibts je einmal Ja2.5:UB!

    Was passierte im Thronsaal, wo war Deidranna und wie zum Teufel endet dieses Tagebuch eigentlich ???

    Diese Fragen sind bisher ungeklärt und daher starten wir hiermit unser Gewinnspiel.

    Eure Aufgabe ist es nun ein passendes Ende zu schreiben. Unter allen Einsendungen wählen wir die besten 6 Zuschriften aus. 6 Tagebuchendungen stehen hier natürlich auch für sechs Gewinne und was könnte es anderes sein als 6x "Jagged Alliance : Unfinished Business".

    Zuschriften bitte bis zum 24.10.2000 an :
    Tyger@game-over.de
    Doch damit nicht genug, Tyger hat auf der neu gestallteten Site bereits angekündigt, ein ähnliches Tagebuch auch zu Ja2.5: UB zu schreiben...

  • Ja2 Tagebuch

  • Samstag, 16.9.2000

    Riesenupdate!!! < Hieb @ 22:19 >
    Ich hab jetzt endlich folgende Dinge geupdated:

    - Genaue Söldner Infos
    - RPCs zu den Söldnern hinzugefügt
    - Deadly Games-Ecke im Downloadbereich eingerichtet
    - Die data.slf aus der JA2 Demo im Downloadbereich unter Misc
    hochgeladen

    Ich bitte euch sämtliche Karten, Tips usw. zu Deadly Games an mich zu schicken (hieb@gmx.de) damit der Inhalt der DG-Ecke wächst.
    Bisher sind nämlich nur 2 Mappacks enthalten.

    Hieb


    Freitag, 15.9.2000

    Preview zu Ja2.5: UB < Barlmoro @ 20:46 >
    Beim Online Mag Zocks gibt es ein knackiges Preview zu Ja2.5: UB. Ist auf jeden Fall einen Blick wert. Hier ein kleiner Auszug:

    Jagged Alliance 2 war eines der erfolgreichsten Spiele 1999. Allein in Deutschland hat es sich über 150.000 Mal verkauft, von diversen Brenneraktivitäten und der jetzt bald erscheinenden Linux- Version mal ganz abgesehen. Der taktische Guerillakrieg der Jagged Alliance Serie übt seit Jahren einen infizierenden Einfluss auf die Zockergemeinde aus, und schöne Themen wie Schussfrequenz, Umgang mit automatischen Waffen, die Frage der Unbedenklichkeit von Kopfschüssen und "Under Lynx, Under Cover" bewegen die Fans. Jetzt soll endlich die Erweiterung - JA2 Unfinished Business - an den Mann gebracht werden, und Innonics schmeißt den europäischen Vertrieb. Wir berichten heute über diese brandheiße Erweiterung und beleuchten auch so ein böses Wort wie Marketingversagen.

  • Zocks Ja2.5 Preview
  • Lens Lebenslauf < Hieb @ 20:09 >
    Es gibt nun einen Lebenslauf von Len.
    Er wurde von CAT Shannon gschrieben.
    Und er ist wirklich sehr gut, also lest ihn!!!

    Hieb

  • Lens Lebenslauf

  • Donnerstag, 14.9.2000

    Mailserver < Hieb @ 11:51 >
    Unser Mailserver ist nun schon seit fast 2 Wochen vollkommen ausgefallen. Falls ihr uns also Mails schicken wollt, schickt sie an
    Hieb@gmx.de oder Barlmoro@gmx.net .

    Hieb


    Freitag, 08.9.2000

    SirTech nimm Stellung zu den Anschuldigungen von Topware! < Barlmoro @ 17:35 >
    SirTech hat heute in einem offenen Brief an alle Ja 2 Fans Stellung zu den Anschuldigungen von TopWare genommen - aber lest selbst:

    Ottawa, September 08, 2000

    Dear Jagged Alliance Fans:

    Sir-tech Canada is pleased to announce that Innonics of Germany will be handling the European release of Jagged Alliance 2: Unfinished Business ("JA2:UB"). We will be making further announcements about the release of JA2:UB in other regions of the world shortly.

    It has come to our attention that Herr Hassinger of TopWare Interactive has made a demeaning public statement about Jagged Alliance 2: Unfinished Business, Sir-tech Canada and its management.

    We at Sir-tech Canada have no interest in making unprovoked public statements about the character of another company, its management or its business dealings. Business matters between companies are matters to be held and handled in private. Sirtech does not believe in airing details of a lengthy dispute we have had with TopWare. If the dispute is not solvable, then both parties should go their separate ways without spreading public falsehoods about the other.

    There is little to be gained in a public mud-slinging contest, but let us just say that Sir-tech Canada has been unhappy with its relationship with TopWare. We did not feel it would be in the best interest of the Jagged Alliance series to continue this relationship with the release of JA2:UB.

    To all our Jagged Alliance fans, it won't be long before you will be able to play JA2:UB. In closing, we would like to express our sincere thanks to all of you for your patience during this recent period of silence. We felt it was more appropriate to give Innonics the spotlight of being the first to announce the release of JA2:UB.

    Sir-tech Canada Limited
    Sicher hatte SirTech auch seine Gründe, nicht mehr mit Topware zusammen arbeiten zu wollen. Was aber genau vorgefallen ist können wir natürlich nicht wissen - und deswegen ist es auch völlig unsinnig sich an irgendwelchen Spekulation über Schuldfragen zu beteiligen. Ich möchte deswegen auch meine Anschuldigungen gegen die Sir-Tech Geschäftsleitung zurücknehmen.

  • off. Ja2.5:UB Website (engl.)
  • Fragen, Fragen und noch mehr Antworten.... < Barlmoro @ 17:06 >
    Wir haben mal wieder ein wenig bei Innonics nachgehakt und noch ein paar interressante Fakten zu Ja2.5: UB für euch ans Tageslicht befördert:

    1.) [Ja 2 Basis]: In eurer Pressemeldung sprecht ihr von dem Editor. Wird dieser nun doch bestandteil des Spiels oder wird er wie es vorher hieß erst mit einem Patch nachgeliefert?

    [Innonics] Editor: Sir-Tech hat uns zugesichert, diesen Editor als Bestandteil des Spieles mitzuliefern.
    2.) Kannst du uns die Möglichkeiten des Editors ein wenig beschreiben? Wird man nur einzelne Karten erstellen können, oder wird es auch möglich sein, mehrere, zusammenhängende Karten mit eigenen Quests auszustatten und somit eine richtige Mission zu erstellen?

    Möglichkeiten des Editors: Ich habe mir diesen präsentieren lassen, würde aber zu technischen Dingen erst Sir-tech fragen wollen.
    3.) - Wie wir bereits erfahren haben, wird Ja2: UB auch ohne das orginal Ja 2 lauffähig sein. Bedeutet dies nun auch, dass Ja2.5: UB nun als Vollpreistittel verkauft wird? Mit welchem Ladenpreis müssen wir rechnen?

    Ja 2.5 ist ein Stand-Alone Produkt, d.h wird als vollwertiges Spiel (ohne JA2 haben zu müssen) mit allen technischen Features aus JA2 einzeln zu spielen sein. Das einzige was sich ändert, wird die Umgebung sein und natürlich die neuen Söldner. Ist also eine komplett, neue Geschichte. Obgleich viele andere Hersteller diesen Umstand, das es sich um ein Vollprodukt handelt, nutzen würden auch Vollpreis zu verlangen (siehe C&C3 oder Lara Croft-Nachfolger), werden wir das nicht tun. Empfohlener Vk liegt bei 70,-DM (bei Vollpreisspielen bei 99,-DM). In der Realität kann man dann vom EVK getrost 20% abziehen und man erhält den wirklichen Ladenpreis. Wir gehen davon aus, das JA 2.5 im Laden zwischen 50,- und 60,-DM kosten wird, was ein fairer Preis auch im Vergleich zu reinen "Mission-Disks" ist (die meistens bei 40,-/49,-DM liegen).
    4.) - Eure Pressemeldung, die wir am 6.9. erhalten haben, war auf den 15.3. datiert. Das hat einige Fans doch sehr gewundert. Handelt es sich dabei um einen Schreibfehler, oder ist der Deal wirklich schon seit dem 15.3. unter Dach und Fach und ihr wolltet mit der Bekanngabe nur bis zur ECTS warten?

    Pressemitteilung: Das passiert manchmal, wenn man in alte Formulare etwas Neues hineinsetzt (man vergißt, auch das Datum zu ändern...:-))...)
    Über den Editor wissen wir also nach wie vor nichts genaues, aber immerhin wird er 100% gleich beim Spiel dabei sein. Ebenso hat sich bestätigt, dass Ja2.5:UB in einschlägigen Fachmärkten von Media Markt bis Saturn wohl zum Preis von 50.-DM zu haben sein wird - in meinen Augen ein absolut fairer Preis, wenn man bedenkt, dass es ja auch ohne Ja2 lauffähig sein wird und der Editor jetzt gleich mit dabei ist.

  • Innonics

  • Donnerstag, 07.9.2000

    Weitere News zu UB < Hieb @ 12:26 >
    Ich hab mich per E-Mail noch weiter informiert und bekam folgende Antwort:


    Hallo Herr Hieb,

    die Gerüchte über JA 2.5 stimmen. Wir haben vor einigen Tagen die europaweiten Rechte an
    Jagged Alliance 2.5-Unfinished Business erworben und sind bereits mitten in den Übersetzungsarbeiten.

    Es gibt für die deutsche Version eine komplette Lokalisierung der Texte und Sprachaufnahme. Bei den Sprechern wird es sicherlich Änderungen geben. Die Sprachaufnahmen werden in einem professionellen Studio gemacht, die auch schon die Aufnahmen zu "Baldur's Gate" , "Shadow Company" und "DSA" aufgenommen haben.
    Die einzelnen Söldner sind für uns das eigentliche Salz in der Suppe und der Humor durch die Sprachausgabe ungeheuer wichtig.
    Von daher legen wir höchste Priorität auf hochwertige Übersetzung und professionelle Sprecher.

    Geplanter Release ist 43./44.KW, wobei eine Verzögerung höchstens durch die Übersetzung verursacht werden könnte. Das eigentliche Produkt ist fertig.

    Sie und Ihre Forums-Mitglieder dürfen sich auf ein tolles Produkt freuen, daß für alle JA-Fans einige Überraschungen bieten wird, welche bisher noch nicht offiziell als Info veröffentlicht worden sind. Das Produkt ist wesentlich mehr als ein Addon oder eine Fortsetzung. Ich möchte fast behaupten, daß es inhaltlich mehr enthält alös JA 2. Was es genau sein wird, werden Sie in Kürze unserer Website entnehmen können.

    Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.


    Mit freundlichen Grüßen aus Hannover

    Klaus Starke
    Produktmanager


    Mittwoch, 06.9.2000

    Ja2: UB wird vorraussichtlich 70.-DM kosten < Barlmoro @ 20:51 >
    Auch die GameStar meldet heute den Innonics Deal und Informiert uns zusätzlich, dass Ja2: UB ein eigenständiges Spiel sein wird, d.h. dass es auch ohne das Hauptprogramm laufen wird - soweit nichts neues. Scheinbar hat GameStar aber auch erfahren, dass Ja2: UB vorraussichtlich ca. 70.-DM kosten wird, also als Vollpreistittel verkauft wird. Ob es sich dabei um den empfohlenen Verkaufpreis des Herstellers handelt, was einem ca. 20.-DM günstigeren Strassenpreis enspräche, oder ob es schon der zu erwartende Strassenpreis ist, werden wir noch für euch in Erfahrung bringen... Hier noch ein kleiner Ausschnitt aus der Newsmledung:

    Zur Zeit feilt Innonics an der Übersetzung, schon Ende Oktober soll Unfinished Business aber im Laden stehen -- für rund 70 Mark.

  • Gamestar Meldung
  • ...und es kommt doch! < Barlmoro @ 20:43 >
    In tiefer Trauer schwelgend hatte ich die Hoffnung auf Ja2: UB mittlerweile schon fast aufgegeben... da flattert heute plötzlich diese Pressemeldung in meine Mailbox:

    Hannover, den 15.03.2000
    Der Hannoveraner Software Publisher Innonics sorgte auf der diesjährigen Entertainment Messe ECTS in London für Aufregung. Neben den zur Veröffentlichung anstehenden bekannten Produkten, wie zum Beispiel Wiggles, wurde bekannt gegeben, dass Innonics sich die europaweiten Vertriebsrechte für “Jagged Alliance 2.5 - Unfinished Business” gesichert hat.

    Dies wurde gleichzeitig durch den Geschäftsführer des kanadischen Developers Sir-tech Ltd., Robert Sirotek bestätigt.

    „Jagged Alliance 2“ war 1999 mit Wertungen um die 90% und zahlreichen nationalen und internationalen Awards eines der erfolgreichsten Runden Strategiespiele überhaupt. Es verkaufte sich in Deutschland weit über 150.000 mal und wurde weltweit in mehr als 7 verschiedene Sprachen übersetzt.. “Jagged Alliance 2.5 - Unfinished Business” ist nun der langerwartete Nachfolger zu „Jagged Alliance 2“.

    Es wird neben den 6 neuen Schwierigkeitsgraden inklusive des Iron-Man-Modes auch 10 neue Charaktere, 10 neue Waffen, 20 neue Sektoren geben. Darüber hinaus hat der Spieler die Möglichkeit sämtliche Spielstände aus „Jagged Alliance 2“ zu importieren.

    Als Clou werden Innonics und Sir-tech erstmals einen Editor veröffentlichen, mit dem es möglich ist, komplette Karten zu generieren und dabei gleichzeitig Gegneranzahl und Gegnerverhalten zu bestimmen.

    „Wir sind sehr froh mit diesem traditionsreichen Entwicklerstudio zusammenzuarbeiten und freuen uns darauf dieses fantastische Produkt in Europa releasen zu können. “Jagged Alliance 2.5 - Unfinished Business” ist eine Top-Lizenz mit der wir unsere Marktstellung weiter ausbauen werden.“, kommentiert Marc Möhring, Geschäftsführer Innonics.

    Die deutschsprachige Umsetzung von “Jagged Alliance 2.5 - Unfinished Business” soll in Europa Ende Oktober released werden, wobei insgesamt mindestens 4 Sprachumsetzung realisiert werden.

    Die Innonics GmbH ist ein deutscher Spielesoftware Publisher aus Hannover. Innonics wurde im Sommer 1998 gegründet und veröffentlichte seitdem mehrere PC Spiele u.a. THANDOR-DIE INVASION (durchschnittliche Wertung der Fachpresse 84%). Zu den Innonics Entwicklungsstudios gehören u.a. IP-Studios GmbH aus Hannover, SEK.ost GmbH aus Berlin und Powderworks GmbH in Hamburg. Nach der weltweiten Vermarktung von THANDOR arbeitet Innonics derzeit an Wiggles und Jagged Alliance 2.5 - Unfinished Business.

    [...]
    Ja2: UB erscheint also wirklich! Nun stellt sich natürlich die Frage, wie Innonics die Lokalisierung hinbekommt - schliesslich hatt Topware die Messlatte sehr hoch gelegt - und wie wir die Wartezeit bis ende Oktober überleben können ;o).

    Aber wenigstens brauchen wir uns keine Sorgen mehr zu machen, ob Ja2: UB überhaupt erscheint. Offensichtlich hat SirTech in den letzten Wochen doch etwas getan, aber beide Firmen wollten mit der bekanntgabe bis zur ECTS warten.

    Immerhin erscheint Ja2: UB jetzt ja "nur" 8 Monate nach der Fertigstellung... ;o)

  • innonics.de

  •    
             
             


    <-- zurück zur Auswahl



    Diese Seite ist Teil der Jagged Alliance 2 Basis.
    Bitte nur auf http://www.JaggedAlliance2.de linken.
    © copyright Barlmoro, 1999.