ja2basis

General
  latest News
  News archive
  Suche
  Shop
  Biographien
  War Stories
  Chat
  Forum
  Best of Forum
  Gästebuch
  Interviews
  Links
  Teds
  Impressum
  Contact

JA2:UB
  About
  Downloads
  FAQ
  Maps
  Söldner
  Tutorials
  Waffen
  Walkthrough

JA2
  About
  BSE Test
  Cheats
  Demo
  Downloads
  FAQ
  Pics
  Söldner
  Taktiken
  Training
  Waffen
  Walkthrough
  Werkstatt

JA:DG
  Downloads





WEBCounter by GOWEB
visitors since 25.01.99

Jagged Alliance 2 Basis ( Ja2 )
Biographien --> Dimitri


Dimitris Leben:


Dimitri

Dimitri Guzzo wurde am 22.08.1963 im Krankenhaus von Cambria geboren. Seine ersten Lebensjahre verbrachte er in Cambria und besuchte die dortige Schule, in der er Lesen und Schreiben lernte.
Er besuchte dort jedoch nur die Grundschule, weil es zu dieser Zeit keine weiterführenden Schulen in Arulco gab.

1981 ging er mit einem Wanderzirkus als Messerwerfer auf Tournee. Er verbesserte dort seine Wurftechnik und lernte auch, wie man alles Mögliche reparieren konnte.
Nach seiner Rückkehr arbeitete er einige Jahre in einer Autowerkstatt westlich von Balime.

Als zu dieser Zeit in Arulco große Gold- und Silbervorräte gefunden wurden, wurde zwischen Arulco und den USA ein Förderungsvertrag unterschrieben. Gold und Silber gegen Entwicklungshilfe. Auch Dimitri wollte einen Teil zum Wohle seines Landes beitragen und suchte in Cambria nach einer Arbeit in den Minen, wie so viele seiner Landsleute auch.
Er stellte sich jedoch nicht sonderlich klug dabei an und konnte nur noch einen Job als Fensterputzer in der neueröffneten Universität von Cambria ergattern. Dort lernte er auch die amerikanische Pädagogin Ira kennen und verliebte sich in sie.
Er fand jedoch nie den Mut ihr seine Liebe einzugestehen.
Als Deidranna jedoch 1989 an die Macht kam verschlechterten sich die Verhältnisse in Arulco. Die meisten Lehrer der Universität flohen aus Angst und nur wenige blieben, unter ihnen auch Ira.
In der Nacht auf den 15. Septembers 1991 ließ Deidranna die Universität stürmen und auf alle Anwesenden schiessen. Dimitri rettete Ira damals das Leben.

14.Sebtember/ 23.34Uhr

An der Tür zu Iras Zimmer klopft es. Als Ira im Bademantel öffnet steht Dimitri vor ihr.
"Dimitri, w-was machst du dem hier?"
"Wir sofort hier weg müssen. Ziehen dich an, schnell! Deidranna lassen stürmen Campus."
"A-aber sie kann doch nicht einfach den Campus stürmen."
Als sie jedoch Dimitris Blick sah, wusste Ira, dass er es ernst meinte. Sie zog sich an und wollte noch einen Koffer packen, als von draussen gegen die Tür getreten wurde.
Dimitri half Ira aus dem Fenster und rannte mit ihr zum Zaun der Universität. Sie wurden jedoch von zwei Wachen entdeckt, eine konnte Dimitri mit einem Wurfmesser erledigen. Die Andere jedoch traf Ira in den Arm, wurde aber dann doch noch von Dimitri getötet.

Sie flohen in den Wald, als sie sahen, wie auf dem Hof der Universität die ersten Studenten und Lehrer erschossen wurden. Im Wald überlegten sie gemeinsam, was sie als nächstes tun könnten.
Ira wollte nach Tracona und von dort aus in die USA und Dimitri wollte sich den Rebellen in Omerta anschließen.
Also machten sie sich gemeinsam auf den Weg nach Omerta. Viele gefahrvolle Nachtmärsche später erreichten sie Omerta. Miguel, der Anführer der Rebellen überredete Ira in Arulco zu bleiben. Sie sollte die Kinder unterrichten. Dimitri blieb als Wache bei den Rebellen, nach Hause konnte er nicht mehr zurück. Er hatte zwei königliche Soldaten getötet und wurde von Deidrannas Schergen gejagt, also blieb er bei den Rebellen und lernte mit Schusswaffen umzugehen.
Mittlerweile ist er eine fähige Wache und bereit für sein Land zu sterben, wenn es nötig wäre.

 




(c) Ypsilon


Hey! Hier fehlt doch was!
-Dann Mach mit! und mails mir! Barlmoro@JaggedAlliance2.de