ja2basis

General
  latest News
  News archive
  Suche
  Shop
  Biographien
  War Stories
  Chat
  Forum
  Best of Forum
  Gästebuch
  Interviews
  Links
  Teds
  Impressum
  Contact

JA2:UB
  About
  Downloads
  FAQ
  Maps
  Söldner
  Tutorials
  Waffen
  Walkthrough

JA2
  About
  BSE Test
  Cheats
  Demo
  Downloads
  FAQ
  Pics
  Söldner
  Taktiken
  Training
  Waffen
  Walkthrough
  Werkstatt

JA:DG
  Downloads





WEBCounter by GOWEB
visitors since 25.01.99

Jagged Alliance 2 Basis ( Ja2 )
Biographien --> Razor


Razor`s Leben:


Razor Bill Lamont wurde im Sommer 1967 in einem Vorort von Chicago geboren in eher ärmlichen Verhältnissen geboren. Sein Vater hatte eine kleine Metzgerei, in der auch seine Mutter arbeitete. Schon im Kindergarten fiel auf, dass Bill lieber mit scharfen Gegenständen spielte. Er zerschnitt Stofftiere und ritzte seinen Namen in Tische ein. Sein Vater war alles andere als erfreut über ständige Rechnungen von den "Opfern" seines Sohnes. Bill bekam des öfteren Hausarrest und Prügel. Nur seine Mutter hielt zu ihm. In der Schule wurde er wegen seiner hohen Stimme gehänselt. Er zerschnitt daraufhin die Kleidung von mehreren seiner Klassenkameraden. Bill' s Schulzeit ist von Verwarnungen durchzogen. Da er nur ein mittelmäßiger Schüler war, hatte keiner der Lehrer Zeit und Lust ihm zu helfen. Mit 14 Jahren musste er die Schule verlassen, nachdem er auf einem Schulausflug in den Streichelzoo eine Ziege regelrecht abgeschlachtet hatte. Dieser Vorfall wurde auch der Polizei gemeldet.

Bill half zuerst seinem Vater in dessen Metzgerei, bevor er mit 15 Jahren für ein Jahr in die geschlossene Anstalt musste. Er hatte nachts etliche Haustiere der Nachbarn aufgeschlitzt. Hier wurde er aufgrund eines Fehlers auf seinem Krankenblatt in der Küche eingesetzt. Hier perfektionierte er seine Schneidekünste. Er wurde am 23.2. 1983 als geheilt entlassen. Sein Vater verstieß seinen Sohn aber, weil er nie an eine Heilung geglaubt hatte. Einzig Bill' s Mutter besuchte ihn in seinem neuen Zuhause, einem Zimmer bei einem älteren Ehepaar. Bill bewarb sich im folgenden Monat beim Schlachthof als Helfer. Er wurde sofort eingestellt. Als er 17 Jahre alt war, begann er eine Lehre als Metzger, die er erfolgreich absolvierte. Er arbeitete 10 Jahre lang im Schlachthof, bis ein Kollege einen Witz über Bill' s hohe Stimme machte. Bill schnitt seinem Kollegen ein Ohr ab, und konnte nur knapp davon abgehalten werden, noch mehr Schaden anzurichten. Bill wurde aber aufgrund seines labilen psychischen Zustandes nur zu 30 sozialen Stunden verurteilt. Er wurde entlassen, fand aber schnell einen neuen Job bei einem anderen Schlachthof.

1995 heiratete Bill die 26 jährige Arzthelferin Janette Tolwing. Die beiden zogen von Chicago aus nach Seven Sister Falls/Kanada.

Schon nach einem Jahr Ehe reichte Janette die Scheidung ein. Bill blieb in Seven Sister Falls und eröffnete dort einen kleinen Waffenladen.

Im Winter 1997 wurde Bill erneut in ein Verbrechen verwickelt. Als Bill an einer Tankstelle tankte und diese überfallen wurde stoppte Bill den bewaffneten Verbrecher mit seinem Messer. Als Speck T. Klein seine M.E.R.C. Agentur eröffnete, meldete sich Bill auf dessen Anzeige. Bill verkaufte seinen Laden, und ist seitdem Söldner. er hat schon mehrere kleine Einsätze absolviert. Bill arbeitet am liebsten mit Haywire zusammen, da dieser seine Leidenschaft für Messer teilt.

Bill hofft inständig darauf, auch in Arulco seine Künste unter Beweis zu stellen.


Von Matthias Sowada


Hey! Hier fehlt doch was!
-Dann Mach mit! und mails mir! Barlmoro@JaggedAlliance2.de